Palliativ- und Hospiz-Initiative im Ried e.V.
Palliativ- und Hospiz-Initiative im Ried e.V.

Qualifizierung zum/zur

 

Palliativ- und Hospizbegleiter/in

und/oder
Kinderhospiz- und Familienbegleiter/in

 

Zu den Infoabenden klicken Sie  hier.

Im Downloadbereich finden Sie Informationen sowie eine Anmeldung, einen Fragebogen und den Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft für Interessierte.

Die Ausbildungstermine zur Palliativ- und Hospizbegleitung finden Sie hier.

Die Ausbildungstermine zur Kinderhospiz- und Familienbegleitung finden Sie hier.

Beim Auftreten einer schweren Erkrankung ist für Patienten und Angehörige nichts mehr so, wie es war. Sich auf die neue Situation einzustellen ist mühsam, schwierig und belastend.

Unsere Begleiter sind hilfreiche Wegbegleiter bei diesem Entwicklungsprozess.

Die Begleiter/innen unterstützen Patienten und Angehörige, wenn das normale Leben auf Grunde der Erkrankung nicht mehr möglich ist. Wo körperliche Schwächen oder Pflegeprobleme, Schmerzen, Angst, etc. überhand nehmen und eine zunehmende Belastung darstellen, wenn die Last der Verantwortung zu groß wird.

 

Mittelpunkt ist der kranke Mensch und seine An- und Zugehörigen. Es geht um individuelle Bedürfnisse und Wünsche, um Lebensqualität trotz schwerer Krankheit. Physische, psychische, soziale und spirituelle Dimensionen werden gleichermaßen berücksichtigt. Das erfordert ein multiprofessionelles, sektionsübergreifendes Handeln und eine intensive Kommunikation aller Beteiligten.

 

Begleiter/innen bringen die Bereitschaft mit, Betroffene zu entlasten und ihnen ein Gesprächspartner in dieser schweren Zeit  zu sein. Mit der Bereitschaft schwerstkranke Menschen und Ihre Angehörigen zu begleiten, gehört die Palliativ- und Hospizarbeit zu einem sehr anspruchsvollen und sensiblen Ehrenamt das einer gründlichen Vorbereitung bedarf.

 

Die Qualifizierung besteht aus

  1. einem Grundkurs mit 3 Einheiten zu jeweils ca. 6 Stunden,
  2. einem Praktikum,
  3. vertiefenden Workshops und
  4. einem Vertiefungskurs mit wiederum 3 Arbeitseinheiten zu je 6 Stunden.
  5. Die Sendungsfeier ist der offizielle Abschluss Ihrer Qualifizierung im feierlichen Rahmen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 by Palliativ- und Hospiz-Initiative im Ried e.V.